Figurenwerkkurs

Was sind Biblische Erzählfiguren?

                                                       Foto: J. Bredenbach

Biblische Figuren (ca. 30 cm Größe) sind Figuren, die durch ein Sisaldrahtgestell beweglich sind. Durch die Bleifüße sind sie sehr standfest. Ihre Hartschaumköpfe werden individuell geformt. Das Gesicht ist nur angedeutet und lässt  viel Interpretationsspielraum.

Durch ihre Körperhaltung können die Figuren unterschiedliche Emotionen ausdrücken. Werden Sie bewegt und in Szene gesetzt, können sie den Zugang zum biblischen Geschehen auf eine neue Weise eröffnen. Eine Figur lässt sich leicht in eine andere Person umwandeln, indem die aus Naturstoffen bestehende Kleidung ausgewechselt wird.

Werkkurse der 30iger Figuren

Anfänger und Fortgeschrittene werden von der Kursleiterin fachkundig angeleitet die  Figuren selbst herzustellen. Ein wenig handwerkliches Geschick und die ersten Schritte zur eigenen Figur sind gemacht. Die Auswahl des Leders für die Schuhe und des Stoffes für die Bekleidung wird  ganz individuell von jedem Teilnehmer getroffen, ob nun ein biblisches Gewand oder neuzeitliche Kleidung. 

Da die Figuren so unterschiedlich eingesetzt werden können z.B. für den Schuluntericht,  im Gottesdienst, in der Kinder- und Familienarbeit, im Seniorenkreis der Gemeinde, in der Therapie oder als Krippenfiguren in der Familie ergibt sich eine enorme Bandbreite der Verwendung.

Teilnehmeranzahl: 5 - 8

Es gibt verschiedene Varianten der Werkkurse:

Beispiel 1:                                                                                                                                  

Werkkurs beginnend freitags 16.00 - 22.00 Uhr + samstags 9.00 - ca. 20.00 Uhr.

In diesem Zeitraum können pro Teilnehmer 2 Figuren hergestellt werden.

Kosten: Kursgebühr 40 € +   25 - 28 € pro Figur (je nach Größe).


Beispiel 2:   

Werkkurs beginnend freitags 14.00 Uhr - 18.00 Uhr + samstags 9.00 - ca.16.00 Uhr.

In diesem Zeitraum kann pro Teilnehmer nur 1 Figur hergestellt werden.

Kosten: Kursgebühr 30 € +    25 - 28 € pro Figur (je nach Größe).


König gefertigt von H.R. September 2011

Wenn Sie für Ihre Kirchengemeinde, Ihren Kindergarten, Ihre Praxis einen Werkkurs organisieren möchen, stehe ich Ihnen mit Rat und Tat  zur Seite. Bitte nehmen Sie Kontakt (siehe Kontaktformular) zu mir auf.

Kauf einer Figur ?

Die Herstellung einer Biblischen Figur ist ein kunsthandwerklicher Prozess, in dem die Teilnehmer eine ganz intensive Beziehung zu Ihrer Figur aufbauen. Es wird während des Werkkurs der richtige Umgang mit den Figuren erklärt und es wird viel Hintergrundinformation zum Leben damals gegeben.                                                                                                                                                                                                                                                        Grundsätzlich können die Biblischen Figuren nur innerhalb eines Werkkurs unter Anleitung hergestellt werden. Besondere Situationen können allerdings den Kauf von Figuren rechtfertigen.Bitte nehmen Sie Kontakt (siehe Kontaktformular) zu mir auf.

Impressum:

Private Homepage von Jutta Bredenbach                                                                            

 

Kursleiterin der Arbeitsgemeinschaft für Biblische Figuren ( ABF eV.)

Rosenaustr. 78 

53639 Königswinter

Tel: 02244 / 91 21 25

e-mail: jutta.bredenbach@web.de

Haftungshinweis:

Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Layout, Texte, Bilder, Grafiken usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger ausdrücklicher Zustimmung meinerseits. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

Figurenwerkkurs    Jutta Bredenbach, Tel.: 02244/912125, mail: jutta.bredenbach@web.de